Häxehütte widmet ihre Kunst den Zehntausenden von freien, untreuen, gelehrten, wilden, rebellischen, alten, jungen, einsamen, außerhalb der sozialen Normen liegenden, schönen und hässlichen, intelligenten und armen, heidnischen und mystischen, starken und rebellischen Frauen, für die sie verurteilt wurden Häresie gefoltert und von der Inquisition hingerichtet.

Da wir der Meinung sind, dass es andere Werte gibt als die, die in unserem patriarchalischen und konsumistischen System zu weit verbreitet sind, schlagen wir vor, durch eine Vereinigung von Künstlern und Handwerkern eine andere Vision der Welt zu entwickeln. Wir hoffen, durch diese Gilde ein Bild der Frau rekonstruieren zu können, die, befreit von den Vorschriften der Gesellschaft, in einer natürlicheren Form wiedergeboren werden kann, aber auch ein Konzept des Seins neu definieren kann, das sich auf die Zyklen von neu konzentriert Leben. Durch die Wiederentdeckung von Themen, die von der heutigen Gesellschaft gehasst werden, wie Tod, Endlichkeit des Lebens, Verherrlichung und Sakralisierung der Natur und ihrer Zyklen. Tod und Leben, Zersetzung und Neuzusammensetzung, Schöpfung aus der Vergangenheit, Transformation sind als Leitmotive der Häxehütte zu betrachten.

Wir weigern uns länger diesem kapitalistischen und patriarchalischen System zu unterwerfen, das vergisst, dass wir alle am Ende die Würmer füttern werden, also fangen wir Knochen und totes Fleisch, um Schmuck zu machen.

Wir lehnen Oberflächlichkeit und einen sinnlosen Lebensstil ab und veröffentlichen Alben von Black Metal, die wir als Musikkunst in perfekter Harmonie mit dem Bewusstsein des Todes und der dunklen, wilden und schrecklichen Darstellung einer Natur ohne Menschlichkeit betrachten.

Wir lehnen Religionen ab und schaffen so unheilige und profane Kunst.

Wir lehnen die Abgeschiedenheit der Natur und die Allgegenwart der Chemie in pharmazeutischen Labors ab und entwickeln unsere eigenen Mittel gegen kleine Krankheiten.

Wir lehnen die Oligarchie ab, also akzeptieren wir den Tausch von Waren oder Dienstleistungen. In diesem Fall kontaktieren Sie uns hier.

In Erinnerung an all diese ermordeten Frauen schaffen wir einen Archetyp der Hexe: starke, wilde Frau, naturnah, antichristlich, Gelehrte. Diese Hexe ist die Daseinsberechtigung unseres „Kunstlabels“, unseres Führers, unseres Mentors und wir laden Sie in ihre bescheidene Hütte ein.